Einfache Montage durch schwimmende Verlegung unter dem Bodenbelag

Die DT-GS Heizfolie lässt sich einfach und schnell direkt unter üblichen Bodenbeläge wie Parkett und Laminat schwimmend verlegen.
Der Aufbau setzt sich wie folgt zusammen: Auf den vorhandenen Unterbelag wird eine Handelsübliche 5mm Trittschalldämmung verlegt, darauf werden die Heizfolienbahnen entsprechend den Räumlichkeiten anreihend verlegt. Darüber können handelsübliche Bodenbeläge schwimmend verlegt werden.
Die Aufbauhöhe der Heizfolie inkl. Vlies beträgt ca. 5mm, somit ist dieses System optimal für Althaussanierung bzw. zum nachträglichen Einbau einer Fußbodenheizung ohne erhebliche Niveauveränderungen zwischen den Räumlichkeiten geeignet.

Die Verlegung unter Kästen, Betten, Schränken, etc. ist zu vermeiden ( Wärmestau ) .

Technische Daten:

  • Einfache und schnelle Montage
  • Geringe Aufbauhöhe von 5mm
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung im Fußboden
  • Individuelle Planung auf Maß möglich
  • keine messbaren elektromagnetischen Felder
  • Lange Lebensdauer und wartungsfrei